Lumenis präsentiert die neue Plattform für Laser-Haarentfernung LightSheer QUATTRO bei der 22. Ausgabe des Master Course on Ageing Science (IMCAS)

January 27, 2020 – Yokneam, Israel

Lumenis Ltd. , das weltweit größte, energiebasierte Medizintechnikunternehmen für ästhetische, chirurgische und ophthalmische Anwendungen, gibt die Einführung seiner neuesten Plattform LightSheer Quattro bekannt. Nach einem erfolgreichen Start in den USA im Jahr 2019 wird die Plattform auf der Konferenz des 22. International Master Course on Aging Science (IMCAS) in Paris, Frankreich, vom 30. Januar bis zum 1. Februar 2020 vorgestellt. Der Lumenis-Stand hat die Nummer N242.

Light Sheer Quattro ist die neueste Ergänzung der Premium-Produktfamilie Lumenis LightSheer, die sich an der Spitze des Marktes als Flaggschiff-Lösung in der Branche der Dioden-Laser-Haarentfernung positioniert. Das System bietet klinisch bewährte Laser-Haarentfernungsbehandlungen für alle Hauttypen mit Wellenlängen von 805 nm oder 1060 nm, ohne Ausfallzeit sowie für die Behandlung pigmentierter und vaskulärer Läsionen. Die neueste Ergänzung der LightSheer-Produktfamilie ermöglicht es Ärzten, durch die Kombination von durch High-Speed-Vakuum unterstützte Technologie mit der Kühltechnologie ChillTip mit integriertem Kontakt hervorragende klinische Ergebnisse zu liefern und Kunden angenehme, effektive, schnelle und sichere Behandlungen zu bieten. Das kompakte und tragbare LightSheer Quattro-System ist aufrüstbar und eine großartige Ergänzung für ein medizinisches Spa oder eine Arztpraxis, ob mit Erfahrung oder neu in der Branche.

“Das LightSheer Quattro ermöglicht es mir, die Behandlungen mit Zuversicht anzupassen, alle Hauttypen zu behandeln und für jeden Patienten optimale Ergebnisse zu erzielen”, so Dr. Marco Lucrezio aus Ugento (LE) – Italien. “Meine Patienten genießen kurze und komfortable Behandlungen mit langanhaltenden Ergebnissen”, fügte Dr. Lucrezio hinzu.

“Lumenis freut sich, unsere neueste Ergänzung der LightSheer-Produktlinie einzuführen, eine Lösung für alle, die ein bewährtes und vielseitiges Laser-Haarentfernungssystem suchen”, sagte Tzipi Ozer-Armon, CEO von Lumenis. “Die LightSheer-Technologie und -Marke sind seit über 20 Jahren Branchenmaßstäbe, angetrieben von etablierten, bewährten klinischen Vorteilen.”

Lumenis wird LightSheer Quattro auf der IMCAS-Konferenz im Januar vorstellen. Auf der Veranstaltung wird Lumenis auch weitere führende Systeme vorstellen, darunter: Legend Pro+ (RF-unterstützte Behandlung mit ultradünnen Elektroden kombiniert mit direktem Strom, TriPollar® RF, DMA-Muskelstimulation und TriFractional), SPLENDOR X (Alexandrite und Nd:Yag unterstützt von BLENDX-Technology) und NuEra tight (temperaturkontrollierte RF-Technologie für Hautstraffung und zur Behandlung von Cellulitis und schlaffer Haut). Bitte besuchen Sie IMCAS World Congress 2020, um einen detaillierten Zeitplan der Aktivitäten der Konferenz zu erhalten. Um weitere Informationen über die Lumenis-Produktfamilie zu erhalten, besuchen Sie bitte den Lumenis-Stand (Nr. 242).

Über Lumenis

Lumenis ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der minimal-invasiven klinischen Lösungen für den chirurgischen, ophthalmologischen und ästhetischen Markt und ist ein weltbekannter Experte für die Entwicklung und Vermarktung innovativer energiebasierter Technologien, einschließlich Laser, intensives gepulstes Licht (IPL) und Hochfrequenz (RF). Seit 50 Jahren haben die bahnbrechenden Produkte von Lumenis medizinische Behandlungen neu definiert und zahlreiche technologische und klinische Goldstandards gesetzt. Lumenis hat erfolgreich Lösungen für bisher nicht behandelbare Erkrankungen sowie fortschrittliche Technologien entwickelt, die bestehende Behandlungsmethoden revolutioniert haben. Lumenis ist ein Portfoliounternehmen der XIO Group, einem globalen Unternehmen für alternative Anlagen. Weitere Informationen erhalten Sie auf: https://lumenis.com/

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die in dieser Pressemitteilung bereitgestellten Informationen können Aussagen zu aktuellen Erwartungen, Schätzungen, Prognosen und Projektionen über zukünftige Ereignisse enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können unter anderem die Pläne, Ziele und Erwartungen des Unternehmens für zukünftige Geschäftstätigkeiten umfassen,
einschließlich der prognostizierten Betriebsergebnisse. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oft durch die Verwendung zukunftsgerichteter Terminologie wie “könnte”, “wird”, “erwarten”, “antizipieren”, “schätzen”, “fortsetzen”, “glauben”, “sollte”, “beabsichtigen”, “planen”, “prognostizieren” oder andere ähnliche Wörter charakterisiert, sind jedoch nicht die einzige Art und Weise, wie diese Aussagen identifiziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Schätzungen und Prognosen unseres Managements für zukünftige Ergebnisse oder Trends. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund bestimmter Risiken und Unsicherheiten erheblich von den prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden nur zum Datum dieser Erklärung gemacht und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Katie Elliott unter [email protected]